Logistikfachmann FA

Innerhalb unserer Partnerschaft


Für Aus- & Weiterbildungsinstitutionen

Diese Seite ist für Aus- & Weiterbildungsinstitutionen, welche den Logistikfachmann FA bereits anbieten, oder diesen Lehrgang künftig in ihr Programm aufnehmen möchten.

Als GU-Partner bieten wir Aus-/Weiterbildungsinstitutionen die einmalige Gelegenheit, um alle Leistungen rund um den Logistikfachmann-Lehrgang aus einer Hand zu beziehen. Dies beinhaltet:

  • Die Übernahme unseres neuen LF-V4 Lehrgangskonzeptes: Modul- und Lektionenplan, inkl. der Prüfungsvorbereitung
  • Den Einkauf von hochwertigten Lehrmitteln zu Sepzialkonditionen für Lehrbeauftragte und Studenten, inkl. Videos etc.
  • Die PBC-Dienstleitungen: Planspiel BWL&Logistik, PBC Praxisumsetzung, BP-Trainings und den Prüfungsworkshop LF
  • Den Einsatz von Lehrbeauftragten & Experten aus unserem Pool, Lehrbeauftragten-Briefings
  • Das Coaching der Schul- und der Studiengangleitung in allen Belangen rund um den Logistikfachmann-Lehrgang.

Alter & neuer Logistikfachmann FA

Für die Ablösung des heute bestehenden (alten) Logistikfachmann V3 auf den neuen Logistkfachmann V4 Lehrgang, hat die GS1 als Prüfungsträgerschaft und OdA, die nachfolgende Übergangslösung definiert.

1. SSC-Prüfung (LF-V3)

In F-2023 (März) findet die letzte ordentliche SSC-Prüfung statt. Danach folgen noch zwei Wiederholungen (H-2023, F-2024).

2. LF-Berufsprüfung (LF-V3)

In F-2024 (März) findet die letzte ordentliche BP LF statt. Danach folgen noch zwei Wiederholungen (H-2024, F-2025).

  • Ab Frühling 2025 ist der heutige Logistikfachmann Lehrgang mit der SSC-Prüfung nur noch Geschichte.

3. Neuer Logistikfachmann Lehrgang V4 ab F-2023

  • Der neue Logistikfachmann Lehrgang V4 beinhaltet keinen SSC-Teil und damit auch keine SSC-Vorprüfung mehr.
  • Er dauert immer noch 3 Semester, oder 1 1/2 Jahre.
  • Die neue LF-Berufsprüfung V4 findet erstmalig in H-2024 (Sept.) statt.
  • Die neue LF Wegleitung und Prüfungsordnung befindet sich aktuell noch in der SBFI-Vernehmlassung, daher noch im Entwurfstatus.
  • Statt der bisherigen Kompetenzen und Ziele, wird heute von Handlungskompetenzbereichen und deren Handlungskompetenzen gesprochen.
  • An der Berufsprüfung LF wird die Praxisorientierung, die Vernetzung sowie die Anwendung von Wissen viel stärker gewichtet. So werden die Prüfungsteilnehmenden künftig beim mündlichen Prüfungsteil 5 einen Prozess aus ihrem Unternehmen präsentieren und danach werden Sie von Experten auf dessen Stärken und Schwächen sowie auf Verbesserungspotenziale hin befragt.
  • Die LF-Berufsprüfung beinhaltet neu die nachfolgenden 5 Prüfungsteile:
  1. Grundlagenwissen zu Logistikprozessen, schriftlich 60 Min. Gewichtung 1
  2. Logistikprozesse umsetzen, schriftlich 300 Min. Gewichtung 3
  3. Supply Chain Management und Problemlösung, schriftlich 90 Min. Gewichtung 2
  4. Mitarbeitende führen und Projekte leiten, mündlich 30 Min. Gewichtung 1
  5. Logistikprozesse verstehen sowie überzeugend auftreten und kommunizieren, mündlich 30 Min. (exkl. Vorbereitung) Gewichtung 2

GS1 Prüfungsordnung & Wegleitung LF V4

Titel Dateiname Typ Grösse
WL_FA_Logistikfachleute_V1.0_DE.pdf WL_FA_Logistikfachleute_V1.0_DE.pdf application/pdf 772,28kB
PO_BP_Logistikfachleute_V1.0_DE.pdf PO_BP_Logistikfachleute_V1.0_DE.pdf application/pdf 1,51MB

Logistikfachmann/fachfrau Lehrgang V4

Basierend auf den Grundlagen des neuen Logistikfachmann V4 Lehrganges haben wir das nachfolgende Umsetzungskonzept für unsere Weiterbildungspartner entwickelt.

Übersicht:

  • 14 Module
  • 17 Lehrmittel, davon 5 Standard und 12 spez. PBC-LM
  • 3 spezifische PBC Berufsprüfungs-Trainings
  • 1 PBC Prüfungsworkshop mit dem 1:1 Training
  • 1 PBC Planspiel BWL & Logistik in der Praxisanwendung
  • 1 PBC Betriebsbesichtigung mit Praxisanwendung

Ihr Nutzen:

Optimale Vorbereitung auf die eidg. BP Logistikfachmann.

Ab Frühling 2023 starten nun unsere Weiterbildungspartner mit diesem neuen LF V4 Lehrgang. Sehr gerne vermitteln wir Ihnen die geeignetste Möglichkeit zur Weiterbildung, mit der grösstmöglichen Erfolgsaussicht, ganz in ihrer Nähe.

PBC-Leistungskonditionen

Als CH-Anbieter von einmaligen Dienstleistungen rund um den Logistikfachmann-Lehrgang lassen wir unsere Lehrmittel in der CH herstellen und durch den gleichen Partner auch direkt vertreiben.

  • Kurze und transparente Herstellungs- und Vertriebswege vereinfachen und sind kostenoptimiert.

Im nachfolgenden Dokument finden Sie eine Übersicht über unsere Dienstleistungen und deren Konditionen. Wie immer in unseren Partnerschaften kommunizieren und handeln wir transparent und fair.

Titel Dateiname Typ Grösse
LF-V4_PBC-Leistungskonditionen_Partner_ab-1.8.2022_v1.pdf LF-V4_PBC-Leistungskonditionen_Partner_ab-1.8.2022_v1.pdf application/pdf 74,96kB

PBC Lehrgangsentwicklung

Wir entwicklen seit über 20 Jahren neue, oder optimieren bestehende Lehrgänge in der Logistik-Weiterbildung.

Auch in der Entwicklung von Lehrgängen bieten wir als GU-Partner, alle Leistungen aus einer Hand an.

mehr dazu

PBC Logistik-Lehrmittel

Wir vertreiben unsere Lehrmittel an unsere Partner entweder direkt, oder auf deren Wusch über den Buchhandel. Unsere Lehrmittel können konventionell gebunden, oder auch als e-Books gekauft werden.

In unserem Buch-Shop finden auch Ausbildungsinstitutionen, welche noch keine Partnschaft mit uns eingegangen sind, das Passende zu ihrer Weiterbildung und wenn nicht, so rufen Sie uns an.

Neue PBC-Partnerschaft

Wenn Sie zur Überzeugung gelangt sind, dass Sie von unserer über 20-jährigen Erfahrungen in der Entwicklung und im Outsourcing von Logistiklehrgängen profitieren möchten, so treten Sie mit uns in Kontakt.

Als Ihr persönlicher Ansprechpartner freue ich mich sehr auf Sie.

PIrmin L. Bamert, Inhaber & Geschäftsführer PBC Leadertools GmbH


Ja, ich will

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden